10 Ausflugstipps für den (Spät)Sommer im Nördlichen Harzvorland

Auf einem Zweirad durch die laue Sommerluft rauschen und sich den warmen Wind um die Nase wehen lassen – was gibt es Schöneres? Ich bin oft mit dem Rad unterwegs und liebe es, neue Ecken zu entdecken und anzusteuern. Manchmal mag ich es aber auch, ganz einfach Orte zu besuchen, die ich kenne, auf Altbewährtes […]

Sommergefühle an der Innerste – eine Tour mit dem Zweirad auf dem Innerste-Radweg

Es ist Sommer und somit die beste Zeit für eine ausgedehnte Radtour… mein Ziel: der Innerste-Radweg. am Tag vor der Tour: Die Wetter- und Windprognose (leichter Nord-West-Wind, Regenwahrscheinlichkeit < 10%) ist gut, sodass meinem Plan, morgen den Innerste-Radweg abzuradeln, nichts im Wege steht. Laut Flyer verspricht der Innerste-Radweg „105 allerschönste Fahrradkilometer aus dem Oberharz ins […]

Kulinarisch durch den Elm

Viele Leute haben heutzutage keine Lust mehr auf in Plastik verpacktes Supermarktfood Deshalb greifen viele auf Alternativen bzw. den Ursprung zurück und kaufen ihre Produkte direkt vom Erzeuger. – Und genau das probiere ich heute auch mal aus! Ich könnte ja auch einfach auf den Wochenmarkt gehen, aber ich will es natürlich genau wissen. Deswegen […]

Roadtrip Mühlenstraße

Christin is on the Road again! Genauer gesagt bin ich auf einem Teil der Mühlenstraße durch unser wunderbares Harzvorland unterwegs. Mühlenstraßen gibt’s in ganz Deutschland und natürlich auch hier. Sie führt von Abbenrode bis nach Baddeckenstedt und auf ihrem Weg liegen alle in diesem Gebiet vorhanden Mühlen. Egal ob Wasser-, Bock- oder Holländerwindmühle – für […]

Chaosfahrt, mysteriöse Türme und süße Verführung

Zeit für einen Ausflug und die Natur genießen, so sah in etwa mein Plan aus. Pustekuchen! Denn das durchwachsene Wetter wollte mir mal wieder einen Strich durch die Rechnung machen. Aber das magische Wort ist diesmal „wollte“, denn das Wetter hielt mich nicht davon ab den Skulpturenpark in Liebenburg zu besichtigen! Ha, ich lach dem […]

Abenteuer Untertage… ein Besuch im Schröderstollen

Auf geht’s oder besser gesagt ab geht’s! Nämlich Untertage in den Schröderstollen. Der ehemalige über zwei Kilometer lange Erzstollen in Liebenburg ist an diesem Samstagvormittag mein Ziel. Denn ich bin auf dem Gelände mit Herrn Dützer, dem Inhaber des Stollens, verabredet. Offiziell besichtigen kann man den Stollen eigentlich nicht (was das Ganze viel aufregender macht […]

„Legt euch hin, bewegt euch nicht und wartet auf Hilfe!“

Seyd gegrüßt, Ihr edlen Herren, Weiber und all das Gesinde!- So ging es los und genau so endete auch mein, bzw. endeten meine beiden Ausflüge. Denn endlich kann ich mit auf die Bustour und die Stadtführung nach Schöppenstedt. Aber nicht nur irgendeine Bustour und Stadtführung, sondern geführt vom bekanntesten Schelm aus dem Nördlichen Harzvorlandes: Till […]