• Genuss & Kulinarik
  • Wie man einen Wild Wrap macht

    Beim Gästehaus Reitling durften wir der kreativen Küchencrew über die Schulter schauen und zusehen, wie ein Wild Wrap entsteht. Danke für die Gelegenheit! Los geht’s: Das Fleisch vom Wildschweinrücken wird pariert, d. h. von Sehnen und anderem störenden befreit. Anschließend wird es in Scheiben geschnitten, die dann noch mal in Viertel geschnitten werden, damit kleine […]