Märchenhaft: ein Ausflug in den Schlosspark Destedt

Schlossteich und Eingang zum Park. Im Hintergrund das Gutshaus in Destedt / Beate Ziehres

Spaziergänge auf gepflegten Wegen, umgeben von duftenden Blüten und sattem Grün – so entspannt man seit Jahrhunderten im Nördlichen Harzvorland. Früher war dieses Vergnügen dem Adel mit eigenem Schloss nebst Garten vorbehalten. Während der Garten selbst jedoch wechselnden Moden unterworfen war, überdauerte der Erholungsfaktor die Jahrhunderte unbeschadet. Deshalb möchte ich es heute den adligen Damen […]

Mit dem Fahrrad durch Lutter am Barenberge

Kirschblüten-Traum bei Lutter am Barenberge / Beate Ziehres

Schönstes Frühlingswetter, kein Wölkchen am Himmel und angenehme 25 Grad. Und das Beste an diesem Tag: Nicht etwa Schreibtischtätigkeiten sind vorgesehen, sondern eine Exkursion nach Lutter am Barenberge. Ich bin gespannt! Mein letzter Besuch in Lutter ist ewig her. Und ehrlich gesagt war es damals auch kein Ausflug, sondern eher ein nächtlicher Zufall. Die Erinnerung […]

Zum Steinkammergrab und auf den höchsten Gipfel des Elms

Wanderschuhe aufn Rasen

Das Fußballspiel fällt aus – was tun am Sonntagnachmittag? Klar, Wandern gehen am ersten schönen Frühlingstag! Mittagessen in der Gaststätte Reitling im Elm und danach zum höchsten Punkt des Nördlichen Harzvorlandes wandern: dem Eilumer Horn! Den Abschluss machen Kaffee und Kuchen im gemütlichen, bikerfreundlichen Vintage Café in Erkerode… Der perfekte Start in den Frühling! Ich hätte an […]

Teil 2: Auf Landpartie im Nördlichen Harzvorland

ln Teil 1 der Landpartie haben wir den Schröderstollen besucht und haben uns dann weiter durch verschiedene Orte treiben lassen, bis wir hier gelandet sind: Klostergut Wöltingerode Was für eine imposante Erscheinung. Schon das Eingangstor lässt darauf schließen, dass sich dahinter einiges verbirgt. Und so ist es auch. Das Gebäude der Gutsverwaltung ist imposant. Gleich […]