Märchenhaft: ein Ausflug in den Schlosspark Destedt

Schlossteich und Eingang zum Park. Im Hintergrund das Gutshaus in Destedt / Beate Ziehres

Spaziergänge auf gepflegten Wegen, umgeben von duftenden Blüten und sattem Grün – so entspannt man seit Jahrhunderten im Nördlichen Harzvorland. Früher war dieses Vergnügen dem Adel mit eigenem Schloss nebst Garten vorbehalten. Während der Garten selbst jedoch wechselnden Moden unterworfen war, überdauerte der Erholungsfaktor die Jahrhunderte unbeschadet. Deshalb möchte ich es heute den adligen Damen […]

Mit dem Fahrrad durch Lutter am Barenberge

Kirschblüten-Traum bei Lutter am Barenberge / Beate Ziehres

Schönstes Frühlingswetter, kein Wölkchen am Himmel und angenehme 25 Grad. Und das Beste an diesem Tag: Nicht etwa Schreibtischtätigkeiten sind vorgesehen, sondern eine Exkursion nach Lutter am Barenberge. Ich bin gespannt! Mein letzter Besuch in Lutter ist ewig her. Und ehrlich gesagt war es damals auch kein Ausflug, sondern eher ein nächtlicher Zufall. Die Erinnerung […]

Gänsejagd und Bienenzucht im Nördlichen Harzvorland – Regionale Produkte aus Barnstorf

Mitte Oktober war ich zu Gast bei Christopher und Nina. Die Beiden haben in Göttingen Agrarwissenschaften studiert und sich dort kennen gelernt. Jetzt bewirtschaftet Christopher zusammen mit seinem Vater den elterlichen Betrieb in Barnstorf. Nina arbeitet ebenfalls in der Agrarbranche, nämlich bei der Zuckerfabrik in Schladen. Die beiden wohnen zusammen in Fümmelse und haben dort […]

Teil 3: Auf Landpartie im Nördlichen Harzvorland

Zuletzt – in Teil 2 der Landpartie – haben wir ein Picknick gemacht und waren zuletzt beim Vogelbeobachtungsturm. Und dann sind wir weiter gefahren zum: Schladen Im nächsten Ort stand eine große Pendeluhr direkt neben der Straße. Das überdimensionale Uhrwerk steht hinter Glas und man kann alles genau betrachten und beobachten, wie sich die Zahnräder […]

Teil 2: Auf Landpartie im Nördlichen Harzvorland

ln Teil 1 der Landpartie haben wir den Schröderstollen besucht und haben uns dann weiter durch verschiedene Orte treiben lassen, bis wir hier gelandet sind: Klostergut Wöltingerode Was für eine imposante Erscheinung. Schon das Eingangstor lässt darauf schließen, dass sich dahinter einiges verbirgt. Und so ist es auch. Das Gebäude der Gutsverwaltung ist imposant. Gleich […]

Frühlingserwachen im Schlossgarten!

Es blüht, es duftet, es wird Frühling! Das finde ich ganz wunderbar, denn der Frühling ist neben dem Sommer meine Lieblingsjahreszeit. Und das nicht nur, weil ich im April Geburtstag habe. Ich liebe es einfach zu sehen, wie langsam alles zum Leben erwacht. Wie die kleinen Knospen sich bilden, Blumen ihre Köpfe aus der Erde strecken […]

Eine Woche im Nördlichen Harzvorland

Nördliches Harzvorland… Das klingt schon mal ziemlich sperrig. Was wird es dort wohl geben? Wie wird es sein? Das haben wir uns vor der Anreise gefragt. Aber dann… Nach der Autobahnabfahrt waren wir völlig überrascht von der Weite. Und den vielen Alleen. Wir konnten uns gar nicht satt sehen. Weil hier gibt es nicht nur […]

10 Ausflugstipps für den (Spät)Sommer im Nördlichen Harzvorland

Auf einem Zweirad durch die laue Sommerluft rauschen und sich den warmen Wind um die Nase wehen lassen – was gibt es Schöneres? Ich bin oft mit dem Rad unterwegs und liebe es, neue Ecken zu entdecken und anzusteuern. Manchmal mag ich es aber auch, ganz einfach Orte zu besuchen, die ich kenne, auf Altbewährtes […]

Sommergefühle an der Innerste – eine Tour mit dem Zweirad auf dem Innerste-Radweg

Es ist Sommer und somit die beste Zeit für eine ausgedehnte Radtour… mein Ziel: der Innerste-Radweg. am Tag vor der Tour: Die Wetter- und Windprognose (leichter Nord-West-Wind, Regenwahrscheinlichkeit < 10%) ist gut, sodass meinem Plan, morgen den Innerste-Radweg abzuradeln, nichts im Wege steht. Laut Flyer verspricht der Innerste-Radweg „105 allerschönste Fahrradkilometer aus dem Oberharz ins […]